Die Hamburger Haie

Über uns

Als Hamburger Haie Student eSports Initiative vertreten wir alle Hamburger Unis in der deutschen eSports Uniliga. 

Unser Ziel ist es möglichst vielen Hamburger Studenten die Möglichkeit zu bieten am deutschen Studentenesport teilzuhaben. Dies findet hauptsächlich über die Deutsche Uniliga, aber auch über weitere Online-und Offlineevents statt. Darüber hinaus möchten wir mit lokalen Events in Hamburg eine Community für eSportsinteressierte schaffen.

Unsere Organisation umfasst ca 100 Studierende und 10 Teams in 7 verschiedenen eSports Titeln. 

Geschichte

Seinen Ursprung hat der Uni-eSport in Hamburg auf einer Lan-Party der TUHH in 2016. Hier lernten sich das erste Uni-Team um Christian | Chr1z kennen und beschloss schon bald die Teilnahme an der League of Legends Uniliga. In der ersten Saison schaffte das Team direkt eine kleine Sensation und gewann das gesamte Turnier. Später folgte dann noch der zweite Platz bei der Milan Games Week und ebenfalls der zweite Platz beim University College Cup in Porto. In dieser Zeit wurde dann von Simon | Tabbian und Christian | Chr1z die “LoL-AG” an der TUHH gegründet und ein zweites League of Legends Team entstand. Unter dem Banner von “TUHH GamING” wurde Hamburg ab dann in der League of Legends Uniliga vertreten. Trotz des Namens waren jedoch auch immer wieder Studenten anderer Hamburger Unis Teil des Teams.

Daher entschlossen sich Philipp “Welli” Welteke und Markus “Sav” Mutas im Juni 2019 dazu, die Hamburger Haie zu gründen. Plan hierbei war es nun offizielle alle Hamburger Unis in der Uniliga zu vertreten und auch das Spieleportfolio, über League of Legends hinaus, zu erweitern. 

Der Plan ging auf und bereits in der ersten Saison zählte die Organisation ca 50 neue Mitglieder und trat mit sechs Teams in vier verschiedenen Spielen in der Uniliga an. Am Anfang 2020 kam dann noch die AG an der Uni Hamburg hinzu um dort die Studierenden unserer Organisation noch besser vertreten zu können. 

Struktur

Die Initiative ist das übergeordnete Organ der Hamburger Haie. Ihr untergeordnet sind zwei eSports AGs, eine an der Uni Hamburg und eine an der TUHH.

Vorstand:

1.Vorstand Philipp “Welli” Welteke

2.Vorstand Markus “Sav” Mutas

Kassenwart: 

Oliver “Giovanni” D.

Leitung AG TUHH:

Simon “Tabbian” A.

Leitung AG Uni Hamburg:

Clara “Muddi” L.










Impressum